Abschlussprojekt der Klasse 4

…und weiter wird fleißig gearbeitet… …hinter verschlossenen Türen. Zwinkernd
Der Abschied rückt langsam immer näher. Deshalb haben sich Frau Elisabeth Nagel, Künstlerin aus Aidlingen und Frau Schmidt ein Kunstprojekt überlegt. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere an Frau Nagel. 
Anlässlich des 750-jährigen Jubiläums unseres Ortes im letzten Jahr, gestaltete Frau Nagel zwei große Schnecken, die mittlerweile den Ortseingang, von Aidlingen kommend, zieren. Eine der beiden bemalte sie im letzten Schuljahr mit den damaligen Viertklässlern. Das war deren Erinnerungsgeschenk! In aufwändiger Arbeit geht es diesmal zur Sache. Es wird mit viel Spaß gestaltet, gemalt und handwerklich gearbeitet! Natürlich sind auch viele fröhliche Farben im Spiel. 
Was es geben wird? Lasst euch überraschen! 
Hier ein Blick ins Atelier der Künstler: