Wir starten im neuen Jahr 2021 mit Fernunterricht

Wir starten im neuen Jahr 2021 mit Fernunterricht

Die Schulen bleiben am 11.1.2021 pandemiebedingt geschlossen und wir sind froh, dass wir auf Teams zurück greifen können für unseren Fernunterricht. Am ersten Schultag treffen sich die Klassen online zu einem Austausch und zur Organisation. Zu versetzten Zeiten konnten Lernpakete für die Kinder an der Schule abgeholt werden und wer noch ein Endgerät benötigte, bekam heute noch eines. Ab Dienstag ging es dann mit ALLEN 113 Kinder unserer Schule in den Fernunterricht nach Stundenplan. Auch die drei neuen Schülerinnen und Schüler waren gleich mit online dabei! Sogar Sport machen wir gemeinsam vor dem Computer 😅. Nur Schwimmen – das muss derzeit ausfallen 😉

In der Notbetreuung sitzen die Kinder für den Fernunterricht an den Geräten:

und wenn sie gerade keinen Online-Austausch haben, arbeiten sie selbstständig an ihren Lernpaketen im Wochenplan weiter.

Von zu Hause aus sieht der Fernunterricht dann so aus:

Auch die Kinder der Notbetreuung sind dazu geschaltet. So können die Kinder auch immer gleich ihre Lehrer fragen, wenn sie etwas nicht verstanden haben.